Augenfutter am Hals

1128

Ein architektonisches Statement für den Hals, das alleine getragen werden muss

Mehr Infos

Wegen Urlaub: Lieferzeit bis zu 21 Tage

437,69 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Eigenschaften

Maße ca. 29 x 37 mm | Höhe 4,8 mm | Turmalin 7,5 x 8 mm | Durchmesser für Kette 2,2 mm
verwendete Materialien 925er Silber | 0,4g 750er Gelbgold | gelber Turmalin

Mehr Infos

Dieser Anhänger ist ein wahres Augenfutter. Mit jedem Blick offenbart sich etwas anderes ...

Auf der einen Seite die nicht klassisch organische Gesamtform, die eine innere aber ungewöhnliche Harmonie zeigt. Der Gedanke an Architektur, an das Goethearium, an das olympische "Nest" in Peking.
Gleichzeitig fühlt man sich zurück versetzt in die Zeit der Ritter und Drachen.

Der gelbe Turmalin, der den Anhänger trotz seiner geringen Größe dominiert, schimmert wie das Auge eines Drachen. Die natürlichen Einschlüsse flittern und erinnern an die Iris. Um die Farbe und das Schimmern zu unterstreichen, ist der Turmalin in warmem Gelbgold gefasst.

Dazu die leichte Struktur in der Oberfläche - Drachenhaut oder eher Putz an Wänden? Was sehen Sie? Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf.

Dieser Anhänger unterstreicht das Selbstbewusstsein der Trägerin. Die leichte Schwere, die auf dem Brustbein liegt verträgt nicht jede Frau. 
Vor meinem geistigen Auge ist es eine starke, mutige Frau, gekleidet in einer matt-schwarzen Seidenbluse. 

Mutig und selbstbewusst muss die Trägerin sein, denn der Anhänger wird die Blicke auf sie ziehen. So ein Statement-Stück muss alleine getragen werden. Hier ist weniger mehr. 

So schräg und ausbalanciert - so besonders - so B. von Grünberg

Zubehör