Der kleine Sonnengott

100274

Die Kraft des Sonnengottes Re am Hals getragen

Mehr Infos

Lieferzeit bis zu 27 Tage - wird individuell angefertigt

434,76 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Eigenschaften

Maße Anhänger: ca. 12,8 mm Durchmesser | Materialstärke des Anhängers: 0,6 mm | Sonnenstein: Länge 10 mm, Dicke unten 6,5 mm
verwendete Materialien 750er Gelbgold & Sonnenstein

Mehr Infos

Heißer Wüstensand - ein leichter Wind, der keine Abkühlung bringt - der Duft von Zitronen in der Nase - die Urkraft des alten Sonnengottes Re. 

All das verkörpert diese kleine Anhänger für mich. Der altägyptische Sonnengott Re, der in der Sonnenscheibe trohnt, spiegelt sich in der granulierten Scheibe wieder. Dazu das Funkeln des Sonnensteins. Wie kann man da nicht an die Urkraft der Sonne denken?

Die Granulation habe ich bewusst wie Spuren im Wüstensand gelegt, nichts beständiges, keine klaren Linien. Sie sind immer anders und regen zum Nachdenken an. 

Obwohl der Anhänger wirklich klein ist, strahlt er so eine Kraft, so eine Würde aus. Die überträgt sich auf die Trägerin. 
Es braucht bei dem Anhänger nicht mehr als eine schwarze Bluse und dezente goldene Ohrstecker. Der Anhänger zieht die Blicke magisch an.

Die Granulation ist eine der ältesten Techniken des Goldschmiedehandwerks. Schon die alten Ägypter haben Schmuck granuliert – die Hochzeit dieser Ziertechnik war zur Zeit der Etrusker (ca. 500 – 600v. Chr.)

So göttlich - so besonders - so B. von Grünberg

Zubehör